Zusammen mit der Agentur die Wegmeister setzten wir 2 XR Stationen auf der IdeenExpo 2017 in Hannover um.
Im VR Aquarium konnte man zusammen mit anderen Besuchern die Tiefen des Ozeans erforschen. Jeder Teilnehmer nahm dabei in den Virtuellen Realität die Rolle eines Fisches ein.

Die AR Installation in Halle 8 verband gekonnt die analoge mit der digitalen Welt. Vier jeweils 6×6 Meter hohe Deckensegel machten aus der Hallendecke ein imposantes Farbenspiel. Diese dienten aber gleichzeitig als Marker für die in den Gängen verteilten Augmenten Reality Tablets. So konnte sich die Besucher auf jedem Marker eine Szene zu den Messeschwerpunkten “EnergieFeld”, “DigitaleWelten”, “LebensRaum” und “LifeScience” ansehen.

Die Installationen gehörten zu den Highlights der Messe und zogen neben vielen Jungen Menschen auch Promis wie Gerhard Schröder und Ranga Yogeshwar an.